News

Kein Volk der Vielfahrer

Deutschlands häufig überfüllte Autobahnen legen den Verdacht nahe, wir seien ein Volk von Vielfahrern. Doch so viel fahren die Deutschen dann doch nicht.

Wie viele Deutsche reißen jährlich wie viele Kilometer im Auto runter? (Grafik: Statista)

Wie viele Deutsche reißen jährlich wie viele Kilometer im Auto runter? (Grafik: Statista)

Der durchschnittliche Deutsche fährt gar nicht so viel, wie man denken könnte, die Anzahl der Vielfahrer ist vergleichsweise gering. Das zeigt eine Grafik des Datendienstleisters Statista. Lediglich 3,95 Millionen Personen in der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahren gaben demnach vergangenes Jahr an, jährlich mit dem Pkw mehr als 20.000 Kilometer zurückzulegen.

Wesentlich mehr Personen haben eine Jahreskilometerleistung zwischen 15.001 und 20.000 Kilometern, nämlich 7,37 Millionen. Die mit 14,45 Millionen Personen größte Gruppe legt jährlich zwischen 10.001 und 15.000 Kilometer zurück. Fast genauso viele (14,22 Millionen) gaben an, jährlich mit 5.001 bis maximal 10.000 Kilometern noch weniger Zeit hinter dem Steuer zu verbringen. Bis maximal 5.000 Kilometer im Jahr sind 6,35 Millionen Menschen unterwegs. (SP-X)